Mit einem Desktop CMS professionelle Websites kinderleicht selbst erstellen

…und EXKLUSIVE Verlosung einer Zeta Producer BUSINESS-Version im Wert von 499,- Euro…

In diesem Artikel möchte ich Dir ein wirklich tolles Content Management System (CMS) vorstellen, mit dem Du kinderleicht von Deinem PC aus beliebig viele Websites erstellen und warten kannst. Das heißt, mit diesem System benötigst Du nicht einmal eine Verbindung zum Internet, um Deine Website-Inhalte zu pflegen. Die Basis-Version des Zeta Producers (so nennt sich dieses Desktop CMS) ist übrigens völlig KOSTENLOS!

Ich konnte allerdings die Hersteller überreden, EXKLUSIV für Dich als meinen treuen Leser eine Zeta Producer BUSINESS-Version im Wert von 499,- Euro zur Verfügung zu stellen! Wie Du an diese wirklich geniale BUSINESS-Version kommst, erfährst Du am Ende dieses Beitrags – viel Erfolg! 🙂

Abstand
Zeta Producer- Was ist das?

Zeta Producer 10Bei Zeta Producer handelt es sich um ein Desktop-CMS zur Erstellung von professionellen Websites. Die Website Software wurde vor über 10 Jahren mit dem Ziel entwickelt, dass Kunden eine professionelle Website erstellt wird, die dann vom Kunden selbst gepflegt werden kann. Die Zielgruppe damals waren Kunden, welche keinerlei Kenntnisse im Bereich Websiteerstellung hatten, aber das Verwalten der Inhalte selbst übernehmen wollten.

Abstand
Wie kann ich mit Zeta Producer eine eigene Website erstellen?

Die Software steht zum kostenlosen Download von www.zeta-producer.com zur Verfügung. Um die Software auf dem eigenen Windows-Rechner  zu installieren, müssen keine privaten Daten angegeben und auch keine Registrierung durchgeführt werden. Das bedeutet, dass die Software unverbindlich heruntergeladen werden kann, ohne dass Du anschließend mit Werbenachrichten belästigt wirst. Nach dem Download der Software kann diese auf dem Rechner installiert und vom Desktop gestartet werden. Nachdem der Titel der Website und eines der verfügbaren Layouts gewählt wurde, kann die Website individuell an den eigenen Geschmack angepasst werden. Nachdem Inhalte und Design nach eigenem Geschmack umgesetzt worden sind, kann die Website veröffentlicht werden.

Mehr Informationen unter www.zeta-producer.com

Abstand
Was ist ein CMS?

Ein Content-Management-System (CMS) erleichtert das Verwalten und Erstellen von Inhalten einer Website. Mit Hilfe dieser Art von Software kann man Inhalte erstellen und nach individuellen Bedürfnissen bearbeiten. Ein CMS ist sozusagen die Schnittstelle zwischen Benutzer und Website. Meist sind CMS ohne Programmierkenntnisse bedienbar und die Benutzeroberfläche ist übersichtlich gestaltet, sodass der Nutzer einfach und schnell mit der Software arbeiten kann.  Das Design der Website kann bei Content-Management-Systemen unabhängig von den Inhalten bearbeitet werden. Das bedeutet, dass Änderungen am Layout vorgenommen werden können, ohne dass die Inhalte neu eingefügt oder überarbeitet werden müssen.

Zeta Producer 10

Abstand
Was ist der Unterschied zwischen einem CMS und einem Desktop-CMS?

Ein Desktop-CMS wird lokal auf dem Rechner gespeichert. Diese Art von Content-Management-System ist vergleichbar mit einem üblichen Textverarbeitungsprogramm. Mit Doppelklick auf das Programm wird dieses geöffnet und das Arbeiten mit der Software kann beginnen. Bei einer Vielzahl von CMS auf dem Markt handelt es sich um reine Online-CMS. Das heißt, dass diese über einen Browser aufgerufen werden und Inhalte über das Internet geändert werden.

Nachteil eines Desktop-CMS: Zeta Producer ist nicht plattformunabhängig und somit ist man an das Windows-Betriebssystem gebunden. Bei einem Desktop CMS ist man meist an ein Gerät gebunden, auf dem die nötige Software installiert ist. Bei Zeta Producer ist jedoch ab der Business-Version ein Online-CMS integriert, sodass bestimmte Inhalte auch von beliebigen Computern mit Internetanschluss bearbeitet werden können.

Vorteil eines Desktop-CMS: Durch die enge Integration mit dem Betriebssystem kann schnell und unabhängig von Internetgeschwindigkeiten gearbeitet werden. Das Bearbeiten von Inhalten ist auch im Offline-Modus möglich und kann somit in der Bahn oder im Flugzeug erledigt werden. Sobald man wieder über eine Internetverbindung verfügt, kann man die überarbeitete Website mit nur einem Klick veröffentlichen.

Abstand
Was der Zeta Producer kann:

  • Der Zeta Producer überzeugt durch seine hohe Benutzerfreundlichkeit; auch Internetlaien können mit geringer Einarbeitungsphase und ganz ohne Programmierkenntnisse professionelle Internetauftritte erstellen.
  • Zeta Producer kann kostenlos und ohne Registrierung heruntergeladen werden. Damit der Kunde bereits vor dem Kauf genau weiß, ob die Software seine Erwartungen erfüllt, ist der Download der Software kostenlos und unverbindlich möglich.
  • Es können verschiedene Versionen der Software erworben werden. Je nach Umfang Deiner Website kannst Du auf eine passende Version zurückgreifen. Es besteht die Möglichkeit eine Benutzerverwaltung oder sogar einen Online-Shop in Deine Website zu integrieren.
  • Für private Nutzer ist die Verwendung der Software komplett kostenlos und kann direkt nach dem Download für die Erstellung der eigenen Homepage genutzt werden.
  • Es stehen zahlreiche Widgets zur Verfügung, welche nach Belieben in die eigene Homepage integriert werden können. Dabei kannst Du wie bei einer Art Homepage Baukasten verschiedene Widgets auswählen, welche Du dann auf Deiner Website einfügen willst.
  • Bei Rückfragen zu Zeta Producer stehen eine schnelle Online-Community und ein kompetenter Telefonsupport mit Tipps und Tricks zur Realisierung Deiner eigenen Website zur Verfügung.
  • und vieles mehr…

Abstand

ACHTUNG – VERLOSUNG!

Hinterlasse mir einfach einen netten Kommentar und schreibe warum DU unbedingt die Zeta Producer Business-Version haben möchtest/musst! 🙂

Zeta Producer BUSINESS-Version zu gewinnen!Unter allen Kommentaren verlose ich eine Zeta Producer BUSINESS-Version im Wert von 499,- Euro!

Alle Infos unter www.zeta-producer.com

Deine Chancen kannst Du zusätzlich steigern, in dem Du den Artikel über die Social Media-Schaltflächen (Facebook „Gefällt mir“, GooglePlus, Tweet,…) verbreitest und die entsprechenden Links ebenfalls in Deinen Kommentar „packst“! Die Gewinnerin/der Gewinner wird am 25. Juni 2012 ermittelt! 🙂

Die Verlosung ist zu Ende! Das Los ist auf Petra Eckhardt gefallen! Herzliche Gratulation mit der Zeta Producer 10 – Business-Version und viel Erfolg! Nochmals herzlichen Dank an alle Teilnehmer für Ihre sehr netten Kommentare und die Weiterempfehlungen! Die nächste Verlosung kommt bestimmt! 🙂

DieAbstand
Viel Erfolg und alles Gute!

Bis dann und viele Grüße
Christian

PS: Du willst keine Blog-Artikel mehr verpassen? Gerne kannst Du hier Deine Email-Adresse eintragen, um immer up-to-date zu bleiben! :-)

Abstand

Erfolgreiches Online Business aufbauenDu startest bei Null oder Dein eigenes Online Business kommt nicht so richtig auf Touren?

Hol Dir jetzt den Ratgeber „Die 5 elementaren Bausteine für ein erfolgreiches Online Business“ und erfahre wie es echte Online Profis machen. Trage jetzt Deine beste Email-Adresse ein und hol Dir den Report völlig kostenlos:

Deine Daten sind 100% sicher.

61 Kommentare, sei der nächste!

  1. Hallo liebe Leser!

    Ich freue mich auf zahlreiche nette Kommentare!

    Es wartet eine Zeta Producer 10 BUSINESS-Version im Wert von satten 499,- Euro auf Euch! 🙂

    Viel Glück und alles Gute!

    Viele Grüße
    Christian

    PS: Nicht vergessen auf „Gefällt mir“ zu klicken, einen Tweet abzusenden und zu „GooglePlusen“! 😉

  2. Ich könnte mir eine Arbeit ohne CMS gar nicht mehr vorstellen. Es erleichtert die Arbeit enorm. Inzwischen gibt es eine Menge entsprechende Systeme auf dem Markt.
    Desktop-CMS ist für mich neu. Aus diesem Grund ist das eine Erfahrung, die bestimmt interessant werden wird. Vielleicht wird Desktop-CMS zukünftig mein neues Steckenpferd. Ich lass mich überraschen.
    Grüße aus Hamburg

  3. Hallo Christian, bin gerade am runterladen der kostenlosen Version von der CMS Zeta Producer Softwaren, bin sehr gespannt was man alles machen kann mit der freien Version. Danke für den Tipp. Wünsche Dir weiterhin alles Gute in Deinem neuen Internet Business.
    Arthur

  4. Das ist sehr gut und genau rechtzeitig gekommen. Stehe gerade davor eine neue Website zu erstellen und habe nach Möglichkeiten gesucht, diese trocken (unveröffentlicht) zu betrachten.
    Dies hilft mir sicher, ich werde die Demoversion herunterladen und testen.
    Dein Tipp hat mir sicher viel Sucharbeit erspart.
    Besten Dank und Grüße

  5. Hallo Christian,
    baue mir gerade meinen Internetauftritt nebenberuflich auf.
    Investiere alle Zeit in meine Arbeit und arbeite täglich bis spät in die Nacht. Da kommt mir Dein Tip mit dem Zeta Producer
    sehr gelegen. Das könnte mein Arbeit erleichtern und den Start
    früher ermöglichen. Erfolgreicher und schneller wäre ich natürlich mit der besseren Version “ Zeta Producer 10 BUSINESS Version.. . Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und mir, dass
    ich in der Verlosung gewinne.
    Grüße aus Leingarten

  6. Hallo Christian,
    Danke für Deine immer hochwertigen undinteressanten Informationen.
    Ich bin ja schon lange auf der Suche nach einem einfachen System, welches mir – cms-Anfängerin, 50+ ;)- das Aufsetzen meiner Inhalte fürs web sehr einfach macht.
    Möchte meine Projekte nun auf berufliche Beine stellen und von Beginn an mit etwas wirklich einfachem arbeiten.
    Da ich ein sehr großes Netzwerk an Gleichgesinnten habe, konnte ich schon viele Artikel von Dir weiterempfehlen.
    Nun werde ich testen ob dieses cms für mich geeignet ist.
    Freue mich schon drauf.

    Schöne Grüße aus München
    Anna

  7. Hallo Christian!

    Ja ein CMS sollte jeder für eine Website nutzen. Ob nun eine Desktop,- oder Browservariante zum Einsatz kommt kann jeder für sich selber entscheiden. Beide Varianten sind nicht schlecht 😉

    Weiterhin viel Erfolg!
    Grüße aus Salzwedel
    Steffen Gorges

  8. Hallo Christian,
    ich habe die Freeversion runtergeladen und getestet.
    Hätte ich mal früher von dieser Software erfahren, hätte ich massenhaft Geld gespart. Alles was ich bisher aus der Hand geben musste mangels Wissens, geht jetzt so einfach, wie mit Word zu arbeiten. Einfach genial.
    Danke Dir für den Tipp. Sollte ich die Software hier nicht gewinnen, werde ich sie mir in jedem Fall kaufen (aber schmeiß mich jetzt bitte ncht aus der Verlosung…)
    Beste Grüsse
    Chris

  9. Hallo Christian,

    ich arbeite heute mit WordPress online. Werde mir heute Nachmittag mal die kostenlose Version von Zeta Producer runterladen und mal schauen, was man damit alles anstellen kann. Vielleicht ist Zeta ja einfach einfacher wie WordPress und dann werde ich vielleicht auch umsteigen.

    MfG
    Herry

  10. Hallo Christian,

    habe Deinen interessanten Artikel gleich weitergepostet
    ).

    Dein Artikel ist sehr interessant – danke für die Darstellung.
    Mich wurde das „Zeta“ interessieren um kleine Webshops zu erstellen – da ist es besser, wenn man alles offline konzipieren kann, bevor man es ins Netz stellt.

    Auf ein Quäntchen Glück
    Josef-A. Mattern

  11. Interessanter Artikel,

    ich nutze bisher den Homepage Baukasten von 1&1 mit dem man doch sehr eingeschränkt ist. Wenn das Zeta Business System da mehr bietet – wäre das toll.

  12. Hallo Christian, ich habe mir gerade deine Empfehlung zu Zeta Producer 10 näher angeschaut und bin wirklich überrascht was dieses System alles als Desktop CMS bietet. Eine ideale Lösung für Leute die sich nicht weiter mit den tieferen Hintergründen eines CMS Programms auseinandersetzen möchten, sondern starten und den Inhalt sofort Online zur Verfügung stellen wollen. Das System gefällt mir.

    Gruß Rolf

  13. Hallo,
    meine Website ist dringend überarbeitungsfällig. Ihr Angebot kommt daher zur rechten Zeit. Bin sehr gespannt, wie gut die Zeta-Software mir dabei helfen kann.

    Grüße
    Ulrich

  14. hallo Christian,
    diese Informationsflut ist „irre“..macht einen irre;-)..da was gratis..hier was gratis..probier mal das..oder das..was denn nun;-)..ein Leben reicht nicht aus, werde wohl was ins nächste mit nehmen..
    gastfreundliche Grüsse

  15. Derzeit erstelle ich meine Websieten mit WordPress. Ich finde das Desktop CMS sehr interessant. Es gibt mir die Möglichkeit meine Wartezeiten beim Kunden ect. sinnvoll mit der Erstellung meiner Webseiten zu nutzen. Ich werde Zeta Producer auf jeden Fall testen.

    beste Grüße
    Peter

  16. Hallo Christian!
    Nachdem ich Deine Informationen gelesen habe, werde ich mir gleich einmal die Basis-Version herunterladen und ausprobieren.
    Nach allem was Du schreibst, würde ich gerne die Businessversion gewinnen, da ich diese dann entsprechend einsetzen könnte!
    Ich drücke mir die Daumen und wünsche Dir weiterhin viel Erfolg!
    Herzliche Grüße
    Wolfgang

  17. Hallo Chrsitian,
    lese Deinen informativen Newsletter immer mit großem Interesse und bin gerade dabei hauptberuflich ins Internetmarketing einzusteigen. Möglicherweise kann ich den einen oder anderen Tipp dazu von Dir erhalten (natürlich nicht genassauert ;-)).
    In meinem derzeitigen Stadium würde die Businessversion sicherlich sehr hilfreich für mich sein.
    Werde mir aufjeden Fall gleich einmal die Basisversion runterladen und schauen wie ich damit zurechtkomme.
    Wünsche Dir im Internet weiterhin großen Erfolg.
    Du scheinst ja mittlerweile zu den 2-5% zu gehören, die hier Ihr Einkommen generieren können.
    Herzliche Grüße
    Manfred

  18. Hallo Christian,
    danke auch für den Tip mit der CMS. werde mir auf jeden Fall die kostenlose Version gleich runterladen und ausprobieren.
    Ich habe auch schon verschiedene CMS ausprobiert, aber da habe ich händig oftmals wesentlich schneller gerade kleine Websites erstellt.
    Das meiste mache ich eh mit WordPress da die Blogs automatisch sehr suchmaschinenfreundlich sind und dadurch relativ schnell gelistet werden.
    Wäre natürlich super wenn ich die Verlosung gewinnen würde…

    Gruß
    Willy of Germany

  19. Weshalb eingeschränkte Gratisversionen nutzen oder über tausend Euronen ausgeben, wenn es eine ganze Reihe etablierter open source CMS gibt? Und neben der Einschränkung, nur von meinem Arbeitsplatz zu Hause daran zu arbeiten, bleiben auch noch alle Linux- und Macbenutzer aussen vor. Das ist Marketing: Man dreht den Leuten eine alte Schachtel als Schatztruhe an…

  20. Super Christian,
    so etwas mag ich: schnell zum Punkt kommen und gleich etwas Professionelles zu sehen bekommen. Das macht einen wesentlichen Unterschied aus, wenn man schnell ein Projekt veröffentlichen will.

    Ich drücke mir ganz fest die Daumen! Warum? Dass ich diese Software gewinne! Ist doch klar. so ein Tool brauche ich.
    Danke für deinen Blogbeitrag!
    Grüße Konrad

  21. hallo christian,
    endlich endlich einmal ein richtiges ding für doofe wie mich.
    ich arbeite sehr viel im netz und habe immer probleme mit dem erstellen von seiten, wenn man dazu online gehen muß.
    dein tip ist absolut gold wert.
    endlich ist es möglich mit einigen einfachen schrittenn eine seite zu bearbeiten und auch zu veröffentlichen!
    super super! ich danke dir für diesen tollen tip.
    natürlich hoffe ich, dass es noch weitergeht mit deinen supertips hehe:):)
    zunächst aber herzlichen dank und ich freue mich darauf bald wieder was von dir zu lesen.
    viele grüße
    peter

  22. Guten Tag Christian.
    Sehr interssant das Desktop CMS. Vor allem weil ich gerade dabei bin mich zum Thema CMS zu informieren. Ich habe mir auch schon einen ersten Eindruck von der Zeta Software gemacht.
    Ich kann nur sagen – der Tip ist Gold wert. Einfaches handling, sehr übersichtlich und die Ergebnisse sind schon in der freien Version sehenswert. Würde mich freuen für unseren Verein die Software zu gewinnen. Freue mich schon auf Deine Tipps.
    viele Grüße
    Holger

  23. dies ist das dritte Homepagesystem, das ich nun ausprobiert habe.Es ist das einfachste und das vielseitigste, das ich bisher kennengelernt habe. hier reichen die Grundkenntnisse von Word aus, um ein professionelles Erscheinungsbild hervorzurufen. Ein Baukasten, der mir ausgesprochen gut gefällt. Hier zum Fan zu werden ist sehr leicht!!! Die Arbeit an den Menuepunkten ist einfach und praktisch. Das perfekte System für Menschen, die sich einen Webdesingner nicht leisten wollen oder können.
    Gruß
    Catarina Monti

  24. Hallo Christian,

    ich könnte dir jetzt schmeicheln wegen dem Gewinn, doch das mache ich nicht. Für mich bist du einer der ganz großen am Internethimmel und ich habe auch schon viel von dir lernen können. Mach weiter so.

    Viele Grüße aus Bayen

    Bernd

  25. Hallo Christian,

    ich arbeite bis jetzt noch mit keinem CMS-System. Habe bist jetzt immmer von WordPress gehört. Werde mir aber die kostenlose Version zum testen herunterladen.

    Herzliche Grüße
    Holger

  26. Hallo Christian,

    Danke für den interessanten Tipp. Ich arbeite seit vielen Jshren mit dem NAMO Webeditor. Das geht ganz gut. Aber wenn man bestimmte Funktionen auf seiner Seite haben will, kommt man nicht um zusätzliche PHP- und/oder JavaScript-Programmierung herum. Und schicke Templates bringt der Editor auch nicht mit. Ich werde den Zeta Producer ausprobieren. Habe mich schon auf deren Internet-Seite informiert. Für den Produktiv-Einsatz benötige ich dann mindestens die Business-Version. 😉

    Beste Grüße

    Jörg

  27. Hm scheint irgendwie nur für insider zu sein, da mein kommentar ja gar nicht hier erscheint

  28. Hallo, ich Grüße Sie.

    Ich bin Jahrgang 1936, und Rentner. Von 1986 bis 2001 ist mein Arbeitsplatz ein Computer gewesen, aber nur als Anwender im CAD-Bereich als Maschinenbautechniker. Computerwissen bezüglich der heutigen Anwendungsmöglichkeiten war mir also restlos fremd. Da ich natürlich als Rentner fiel Zeit habe, möchte ich mir als „Affiliate“ ein Paar EURO dazu verdienen. Aus diesem Grund habe ich mich in letzter Zeit in Richtung „Affiliate“ ein gewisses Maß an Wissen angeeignet, was sich, glaube ich, sehen lassen kann. Bezüglich der Erstellung von Webseits habe ich allerdings noch erhebliche Probleme,

    Die Software Zeta Producer BUSINESS-Version währe für mich also eine tolle Unterstützung. Ich würde mir diese Software auch kaufen, aber ich möchte erst Geld als Affiliate verdienen, und dann ausgeben

    Ich würde mich über den Gewinn dieser Software sehr freuen und verbleibe mit

    freundlichen Grüßen
    Reinhold von Ohlen

  29. Hallo Christian!

    Das ist ein Supertipp! Ich lade mir gerade die kostenlose Version herunter,werde damit meine Webseite neu gestalten und hoffe die Vollversion zu gewinnen.

    LG Reinhard

  30. Hallo Christian,

    vielen lieben Dank für diesen tollen Tipp!
    Da ich gerade eine neue Webseite erstellen möchte, kommt dein super Tipp genau zum richtigen Zeitpunkt!
    Ich werde mir nun umgehend die kostenlose Version herunterladen und hoffe bei der Verlosung auf einen Glücksengel!

    Freue mich immer wieder über deine Infomails und mach bitte so weiter, „toll“!!!

    LG Vera

  31. Hallo Christian, zunächst besten Dank für eine nützliche Software den Zeta-Producer, ohne die das IT-Leben noch etwas schwieriger wäre. Ein ordentliches CMS-System ist bestimmt früher oder später für jeden Website-Betreiber unerlässlich. Auch ich versuche einen Webauftritt zu basteln und jede Hilfe ist willkommen. Verbesserungsmöglichkeiten können später immer noch umgesetzt werden.
    Gruß Christine

  32. Hallo Christian,
    Ich lebe in Canada und habe hier mein eigenes kleines Beauty Business, merke aber es ist wahnsinnig wichtig, immer wieder neu und interessant auf dem Webmarkt zu erscheinen. Nachdem ich meine Webseite online gestellt hatte, bekam ich einige Anfragen, doch vielleicht auch mal fuer andere Leute eine Webseite zu machen. Ich habe ein Beauty Business, bin also nicht geschult in Sachen Webmarketing und mache alles aus meinem Instinkt und Empfinden heraus. Es macht mir Spass, aber es ist auch sehr viel Arbeit und daher denke ich, ist ein gutes System zur Erstellung von Webseiten einfach ein Muss! Ich werde mir mal die kostenlose Version herunter laden und mich damit beschaeftigen. Bisher habe ich mit Anbietern aus dem Web gearbeitet.
    Wie ich mich kenne werde ich alles schnell lernen wollen und dann kann es nicht umfangreich und professionell genug werden.
    Also noch mal Danke fuer die interessanten Informationen im Artikel und ich habe wieder etwas dazu gelernt, was mich sehr viel weiter bringen wird.
    Wer weiss, vielleicht ist mein Business irgendwann dann doch mehr und mehr Webseiten zu erstellen. Man soll ja niemals nie sagen und hier in Amerika ticken die Menschen sowas von anders, ich denke da kann ich noch was bewegen.
    Freundliche Greusse, Liane

  33. Hallo lieber Christian,

    gegenüber neuen Systemen bin ich generell offen. Momentan mache ich alles mit dem offenen und kostenlosen CMS WordPress. WordPress ist zwar in erster Linie eine Blogging-Software, aber kann mit Hilfe von einigen Plugins auch für normale Corporate „Unternehmensseiten“ verwendet werden. Zum Beispiel meine Seite http://www.haarverpflanzung-tuerkei.de habe komplett mit WordPress gemacht. Trotzdem klingt Desktop CMS sehr interessant und vielleicht bietet es Möglichkeiten, die WordPress zum jetztigen Zeipunkt noch nicht bieten kann. Vielleicht bin ich ja der Glückliche Gewinner.
    Viele Grüsse
    Mathias

  34. Hallo Christian,
    das ist mal wieder ein gewohnt guter Artikel von Dir!! Gern habe ich Deine Afforderung zum Teilen wargenommen. Ich bin auf facebook nur als Privatperson unterwegs, hoffe aber trotzdem einige Menschen für Dich und speziell für diesen Artikel begeistern zu können. Du kannst Dir es hier ansehen.
    http://facebook.com/jurgen.grosser9
    Mit googl+ hab ich noch nicht so viel zu tun. Deinen Artikel habe ich öffentlich gepostet.

    Deine Aktion ist ein Musterbeispiel für gelungenes Internetmarketing. Mit facebook und co. muss ich mich auch stärker auseinandersetzen.
    Für Webseiten benutze ich wordpress und habe neben meiner Seite schon dem einen oder anderen Menschen geholfen seine Seite ins Netz zu bekommen. Für die Entwicklung von themen nehme ich artisteer3 oder greife auf frei verfügbare theme zu.
    Mit zeta-producer würde ich zuallererst ein start up für meine liebe Frau realisieren. Z. Zt. verkauft sie Ihre Sachen in einem dawanda-shop (http://bellybaby.dawanda.com). Diesen Link habe ich nur zur Veranschaulichung eingetragen, damit Du mein erstes konkretes Vorhaben sehen kannst. Nebenher werde ich auch weiterhin für Leute, die mich ansprechen, Webseiten ins Netz bringen. Dabei denke ich an Menschen mit kleinem Budget.

    Ich freue mich schon auf Deine nächsten Artikel.

    Jürgen

  35. Ich werde mir gleich mal die Software anschauen – bin schon sehr gespannt! Hoffentlich ist sie wirklich so komfortabel wie hier viele Schreiben. Bisher war ich immer so eingeschränkt, was das Design betrifft. Danke für die Info!

  36. Hallo Christian, wie immer ein Informativer Beitrag. Mit diesem CMS System wird eine Lücke gefüllt für Internetanwender die einerseits vieles Online bearbeiten aber auch ebendso offline arbeiten möchten. Gerade für reisende Onlinemarketer ist dies die beste Möglichkeit auch ihre Ideen unterwegs für einen spätere online Auftritt vorzubereiten. Für mich, mit einer Internetverbindung die so um die 200 – 500 Kb liegt( Thailand auf dem Lande) ein ideales Werkzeug den Internetauftritt offline zu gestalten und später online zu veröffentlichen. Die Möglichkeiten dieser Software sollte vielen Anfängern bekannt gemacht werden. Ich habe gleich mal getwittert und bei Facebook „gefällt mir“ vergeben. Eine kurze Rezension zu deinem Blogbeitrag werde ich in meinem Blog veröffentlichen. Wenn es recht ist.
    Mit freundlichen Grüßen aus Chiang Mai Roland

  37. Super Sache,

    ich brauche noch für 2 Gruppen, die ehrenamtlich arbeiten jeweils eine Website, die ich damit erstellen könnte.

    Vielen Dank,
    für die Infos und viele Grüße von
    Daniela

  38. Na finde den Beitrag sehr Gelungen
    es wird auch gut das pro un contra
    für ein Desktop CMS beschrieben

    immer weiter so

    Liebe grüße
    Das Avarello Media Team
    Oliver

  39. Hallo, ich habe mir die Software Zeta Producer gleich herruntergeladen. Tolle Software und sehr intuitiv zu bedienen.
    Ich werde noch weiter testen. Auch deine anderen Artikel sind immer sehr informativ und nützlich. Vielen Dank und weiter so!

  40. Da ich gerade dabei bin mir eine Website einzurichten ,und ich keine Ahnung davon habe,kommt mir dein Artikel wie gerufen.Ich werde mir auch die anderen ansehen ,da ich fuer profesionelle Hilfe.immer sehr dankbar bin.

  41. Bin sehr gespannt darauf und gebe es auch gleich an eine Freundin weiter die3 Seitenaufbau als Autodidakt (lerning by doing) in Arbeit hat. Das ist eine Hilfe die wir gesucht haben !
    Vielen Dank Werner Wirlmann

  42. Hallo Christian, sehr Interessant. Ich werde das Programm testen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Richard

  43. Ich hätte die Software gern, da ich keinerlei Vorkenntnisse im Webseitenerstellen habe und damit eine schöne eigene Webseite erstellen könnte. Das wäre super 🙂 Träum. LG

  44. Hallo,

    ich hätte die Software gerne, um Sie an einen guten Freund zu verschenken, der keinerlei Kenntnisse mit CMS hat und sich bisher auch nicht wirklich rangetraut hat.

    Deshalb ein uneigennütziger Kommentar von mir!

  45. Hallo zusammen

    Intro: Gratis-Version am 12.6. runtergeladen und am 13.6. offline getestet.

    YYYYYEEEEEEEAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHH 🙂

    1 – Desging/Layout: sofort meinen Style gefunden
    2 – Habe neue Seiten in richtiger Reihenfolge eröffnet
    3 – Schriften und Farben hier und da locker angepasst
    4 – News eingetragen
    5 – Text-Anteile eingetragen und offline angezeigt: +1
    6 – Bilder easy in Texte integriert: +1
    7 – Bilder als Slideshow laufen lassen – locker: +1
    8 – .doc, .docx, pdf Dokumente verlinkt – erscheinen: +1
    9 – Eigenes Video von Youtube eingebettet (mit YT-Code): +1

    10 – DAS CMS-TOOL VON ZETA PRODUCER WIRD VON MIR MIT BEGEISTERUNG MIT 1+ BEWERTET.

    Meine Websiten erstelle ich seit über 10 Jahren selber (Frontpage, Expressionweb 4.0) – Ich werde mir die kleine Version kaufen … ausser das Glück beschenkt mich hier 🙂

    Gleich mal in Google+ weiterleiten und in XING empfehlen.

    Beste Grüsse
    Jona Jakob, Zürich

    Nachtrag:

    Meine Website blieb offline, da die Testerstellung nicht wirklich „privat“ blieb, sondern ich mit den Inhalten meines Geschäftsangebotes teste – ich finde es ok, wenn das Ding noch nicht online geht.

    Danke, danke für die coole Variante, kostenlos testen zu dürfen. Meine Erfahrungen haben mir dabei sehr geholfen, in sehr kurzer Zeit alle Vorteile des CMS von ZETA PRODUCER nachzuprüfen und hierfür die erfolgreiche Umsetzung zu finden.

  46. Hallo Christian,

    Ich habe mir auch schon die kostenlose Version heruntergeladen um diese zu testen. Das ist wirklich ein tolles Programm und sehr einfach in der Handhabung! Ich könnte die Professional-Variante gut gebrauchen, da ich für meinen Sportverein eine Website erstellen möchte, und das fällt dann wohl aus der privaten Nutzung heraus, daher müsste ich mir sowieso eine Variante kaufen. Ich hoffe ich gewinne! 🙂

    Gruß,
    Elena

  47. Hallo Christian,
    vielen Dank für diese Info,ich bin gespannt, wie ich damit zurecht komme. Meine Website habe ich mit 1&1 „zusammengebastelt“, vielleicht kann ich ja so ein bisschen Geld sparen?

    Deine Mails sind immer sehr interessant, auch dafür herzlichen dank.

    Liebe Grüße, Elke

  48. Hallo Christian,
    mit meiner Website bei 1&1 bin ich im eigentlichen Sinne zufrieden und dort befindet sich auch ein „Traffic-Coaching“ Link über den ich jetzt vier Abonnenten geworben habe.Als nächstes werde ich einen Blog ins Leben rufen und wollte den natürlich über WordPress.org erstellen.
    Sollte das CMS von ZETA PRODUCER Vorteile bieten so würde ich gern damit arbeiten.

    beste Grüße
    Günter

  49. Hallo zusammen

    Heute habe ich noch:

    – Das Erscheinungsformat der Site auf 1000 Pixel definiert: +1
    – Die Schriften und Überschriften farblich angepasst: +1
    – Den Titel der Website geändert: +1
    – Und ich habe die Hilfefunktion von ZETA Producer genutzt, die ich sehr hilfreich empfand: +1

    🙂

    Das Programm macht Spass.

    Beste Grüsse
    Jona Jakob

  50. typisch Christian wieder mal, sieht sehr vielversprechend
    aus und die ersten Schritte sind mir wunderbar gelungen,
    danke dafür

    und hier will ich noch mal einen anderen Hinweis loswerden,
    wer immer auf den Run auf diese 95% Fußballwettensoftware
    aufspringt sollte mal bedenken, wenn man bei 9 Wetten
    je 10 Cent gewinnt aber bei der einen Wette 1 Euro verliert
    zahlt drauf,
    und es werden mehr 0:0 Spiele, da hilft die software nix

  51. Hallo,

    habe ebenfalls die Software ZETA Producer runtergeladen, auf meinem Windows-Rechenknecht installiert und probiert eine Webseite zu erstellen. Hat auch alles mit Hindernissen geklappt, bis zu dem Zeitpunkt wie ich meine Webseite auf den Server laden wollte. Von dem Moment an hatte ich die Schnauze voll von Zeta. Auf den Server hochladen war mit Problemen verbunden, die ich vorher mit keinem FTP-Program erfahren habe. Dann hatte Zeta die falsche Version meiner Webseite hochgeladen und nicht die Version, die in dem Program sichtbar war. Habe alles wieder Deinstalliert und arbeite lieber mit WordPress weiter. Ist meiner Meinung nach einfacher.

  52. Ich finde es sehr interssant das ich auch offline z.B Blogartikel einstellen kann und die später wenn ich wieder online bin puplizieren kann. Ich bin Öfters bei meinen Eltern, und helfe dort da mein Vater sehr Krank ist. dort steht mir leideer kein Internet zu verfügung und auch über Handyverbindung nur sehr sehr Langsam etwas möglich wäre… somit könnte ich auch dort meine Zeit besser nutzen.

    Beste Grüße Jörg Mengel

  53. Hallo, da werde ich mich mal in die Reihe derer einreihen, die sich den Gewinn des Zeta Produkts erhoffen :-), nicht für mich, sondern für das Projekt, dass ich als meine Webseite angegeben habe. Es ist ein gemeinnütziges Projekt, bei dem ich kostenlos die HP pflege. Da so ein Projekt auch nicht über viel Geld verfügt, haben sie von ihrer Stadt die Möglichkeit erhalten, deren HP mitzunutzen,. Nur leider ist die nicht sehr ansprechend für so ein Projekt, das auf Kinder ausgerichtet ist. Nun suchen wir nach einer Möglichkeit ohne große Kosten eine wirklich schöne HP zu erstellen. Vielleicht habe ich ja Glück und kann Kinder glücklich machen. aber auch sonst bin ich gern auf Ihrem Blog und nehme den einen oder anderen Tipp für mich mit.

    Schöne Grüße aus Potsdam

    Petra Eckhardt

    Ps.: Schaut doch auch mal auf die HP und vielleicht habt ihr Kontakte ins Ausland und könnt uns bei unserem Projekt unterstützen :-), dann meldet euch bei unserer Gruppe „Halbe Sonnen“ bei Facebook

  54. Da möchte ich mich doch einfach anschliessen und auch eine tolle Variante zur Erstellung gewinnen.

    Freue mich wenn es klappt. HG

  55. Hallo
    Habe mir die kostenlose Version heruntergeladen und bin damit am ausprobieren. Ich muss sagen es ist einfach fantastisch.

    Liebe Grüsse
    aus Zeithain

  56. Der Bericht ist klasse!

    Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass gerade kleine Unternehmen doch lieber auf eine kostenlose Variante wie WordPress zurückgreifen.

    Werde die Software ausprobieren, sie scheint ja durchaus mächtig zu sein.

    Danke und VG
    Michael

  57. Da ich eingefleischter Linux Anwender bin und die angebotene Software nur Windowe-kompatibel ist, werde ich es mit der „Wine-Alternative- PlayonLinux“ versuchen zu installieren.

    Fritz Raddatz

  58. @Fritz Raddatz – wäre interessant ob die Installation auf Linux erfolgreich war. Bei mir wills bis dato noch nicht ;-(

    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.