VMax: Email-Anmelderaten und Verkaufszahlen mit einer kaum genutzten Methode deutlich steigern!

Desto mehr man über seine Interessenten weiß, desto definierter der Optin- und Verkaufsweg!

…klingt vielleicht etwas kompliziert, ist es aber bei genauerer Betrachtungsweise überhaupt nicht! Ich meine damit, desto besser ich in der Lage bin, mich in den Besucher meiner Webseite hinein zu versetzen, was z.B. seinen Wissensstand oder seine Schwierigkeiten betrifft, desto exakter kann ich natürlich mein Angebot darauf abstimmen und individualisieren! Der Idealfall wäre dann natürlich, meine Angebot für jeden Webseitenbesucher, für jeden Interessenten „maßgeschneidert“ zu präsentieren! Jeder Besucher ist anders, jeder Besucher hat andere Schwächen, andere Stärken, andere Fragen und andere Wissensstände – eine möglichst exakte Angebotsabstimmung auf diese und weitere Faktoren, führt zu deutlich höheren  Email-Anmelderaten und Verkaufszahlen! Aber eines nach dem anderen…! 🙂

Jeder schlaue Internetmarketer sollte, natürlich abhängig von seiner Nische bzw. seinem Ziel,  sein Hauptaugenmerk auf zwei wesentliche Dinge legen:

  1. Email-Listenaufbau und professionelles Email-Marketing
    Eine eigene Email-Liste mit Interessenten ist so etwas wie das Herzstück jedes erfolgreichen Online-Geschäfts! Neben dem Listenaufbau an sich, ist das nachfolgende Email-Marketing meiner Meinung und Erfahrung nach einer der effektivsten Online-Verkaufswege die es gibt – manche sprechen sogar von „Geld auf Knopfdruck“! 🙂
    Abstandhalter
  2. Produktverkauf & Verkaufsprozesse
    Neben der Positionierung als Experte und der zur Verfügungstellung von kostenlosen Informationen und Inhalten geht es jedem Internetmarketer schlussendlich auch ums Geld verdienen! Hierfür gibt es verschiedene Strategien und jeder versucht natürlich jene Strategie zu nutzen, die für sein Business am besten funktioniert, z.B. der Verkauf digitaler Produkte direkt über eine Salespage, Produktverkauf bzw. Affiliate-Marketing über die eigene Liste, Blog-Marketing,…!
    Abstandhalter

Die Grundvoraussetzungen für die Erfolgsmaximierung

Die Schwierigkeit dabei liegt keineswegs darin, eine Squeezepage zum Listeaufbau oder eine Webseite für den Produktverkauf zu „basteln“ und online zu stellen. Mittlerweile gibt es zahlreiche vorgefertigte Templates, mehr oder weniger gute Baukästen, ja und sogar mit WordPress (meine Empfehlung!) kann man jede gewünschte „Internetmarketer“-Seite erstellen (Landingpages, Mitgliederbereiche,…) – das bekommt praktisch schon jeder hin, der in der Lage ist im Internet zu surfen! 🙂

Was sprichwörtlich die Spreu vom Weizen trennt, ist es allerdings eine Squeezepage oder Verkaufswebseite zu erstellen, die auch tatsächlich FUNKTIONIERT, das heißt Email-Adressen am laufenden Band sammelt bzw. Produkte verkauft wie verrückt! Eine Squeezepage genau so wie eine professionelle Verkaufsseite sollte unbedingt nach bestimmten Regeln aufgebaut werden, um auch nennenswerte Ergebnisse zu erzielen (z.B. sollte mittlerweile auf Videos nicht mehr verzichtet werden, verkaufspsychologische „Must-Haves“ eingebaut werde,…)!

Der nächste Schritt sollte dann sein zu testen, was funktioniert und was nicht! Durch Splittests (ich selbst mache das wie verrückt) ist es ganz einfach möglich, verschiedene Faktoren auf einer Webseite gegeneinander zu testen (wie z.B. die Headline, Videos, Preise,…). Splittests sind sehr wichtig und effektiv, um herauszufinden, was bei den Webseitenbesuchern  „ankommt“ und was nicht und so in weitere Folge sein Angebot zu verbessern und abzustimmen! Was mit einem Splittest allerdings nicht möglich ist, ist es zu individualisieren! Das heißt, anhand eines Splittests kann man erkennen, wie eine bestimme Anzahl von Besuchern auf bestimmte Veränderungen reagieren! Reagiert der Großteil der Besucher positiv, dann lässt man die ensprechende Änderung natürlich aktiv! Das heißt man optimiert sein Business  nach der Masse der Besucher, aber nicht nach individuellen Besuchern und Interessenten!
Abstandhalter

„MaxUp“ Dein Online-Business mit dem Verkaufsmaximierer

Im Gegensatz zu Splittests geht der Verkaufsmaximierer (kurz VMAx) hier noch einen wesentlichen Schritt weiter. Mit dem Verkaufsmaximierer hast Du die Möglichkeit durch direkte Interaktion der Webseitenbesucher, Dein Angebot an verschiedene besucherabhängige Faktoren anzupassen und „maßzuschneidern“! Stelle dem Webseitenbesucher zum Beispiel auf Deiner Squeezepage bestimmte Fragen und liefere ihm anschließend, abhängig von den Antworten, ein speziell für ihn passendes Geschenk (pdf, Video,…)! Alles möglich mit dem Verkaufsmaximierer! Abhängig von den Antworten der Webseitenbesucher, erfolgt dann eine automatische Segmentierung in verschiedene Email-Listen, um so das anschließende Email-Marketing exakt auf die jeweiligen Ansprüche/Wünsche/Interessen der Abonnenten abstimmen zu können! Der Verkaufsmaximierer ist eine web-basierte Softwarelösung, die es Dir unter anderem erlaubt, spielend leicht professionelle Email-Anmeldeseiten (Squeezepages)  und Verkaufsseiten zu erstellen, ohne ein Design- oder Werbetexterprofi zu sein! Weiters kannst Du mit dem Verkaufsmaximierer, wie der Name schon sagt, Dein Online-Business so richtig maximieren! 🙂

Mein Internetmarketing-Kollege Dirk Henningsen ist der Gründer des Verkaufsmaximierers (VMax) und zeigt Dir im folgenden Video den VMax in Action! 🙂 Viel Spaß!

 

Hier findest Du weitere Verkaufsmaximierer-Infos…

Abstandhalter

Im nächsten Video zeigt Dir Dirk den kompletten Administrationsbereich des Verkaufsmaximierers, sowie die umfangreichen Analysefunktionen!

 

Hier findest Du weitere Verkaufsmaximierer-Infos…

Abstandhalter

Wie Du siehst ist der Verkaufsmaximierer ein sehr mächtiges Tool, um Dein Online-Business zu maximieren! Wie in jedem Geschäft erzielt man auch im Internet die größten Erfolge, wenn man so individuell wie möglich auf die Bedürfnisse seiner Leser, Interessenten und Kunden eingehen und darauf reagieren kann! Mit dem Verkaufsmaximierer gibt es nun eine Software, mit der man genau das sehr gut realisieren kann! Man gewinnt mehr Newsletter-Abonnenten, macht mehr Interessenten zu Kunden und hat so die Möglichkeit sein Business zu maximieren! Und genau das muss das Ziel sein! 🙂

Hast Du bereits selbst Erfahrungen mit dem Verkaufsmaximierer gemacht? Welche Methoden, Strategien oder sogar Softwarelösungen setzt Du ein, um Dein Business zu maximieren?

Ich wünsche Dir viel Erfolg und alles Gute!

Bis dann und viele Grüße
Christian

PS: Wenn Dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich über ein “Gefällt mir”, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! 🙂

Erfolgreiches Online Business aufbauenDu startest bei Null oder Dein eigenes Online Business kommt nicht so richtig auf Touren?

Hol Dir jetzt den Ratgeber „Die 5 elementaren Bausteine für ein erfolgreiches Online Business“ und erfahre wie es echte Online Profis machen. Trage jetzt Deine beste Email-Adresse ein und hol Dir den Report völlig kostenlos:

Deine Daten sind 100% sicher.

8 Kommentare, sei der nächste!

  1. Hallo Christian,
    interessante Infos.
    Leider für Anfänger/Einsteiger eine große Herausforderung.
    Wie soll ein Einsteiger diese unzähligen Tools, die da Tag für Tag neu offeriert werden, unter einen Hut bringen?
    Nach wie vor fehlt es an einer bezahlbaren Komplettlösung!
    Das heißt:
    Einem komplett aufgesetzten System, wo die als so wundervoll angepriesenen Tools bereits alle enthalten und aufeinander abgestimmt sind.
    Teillösungen bringen uns Einsteiger nicht wirklich weiter, sondern machen alles immer noch komplizierter.
    Eine wie von Dr.Mang offerierte „Hosting-All-Inclusive“ Plattform, bezahlbar und leicht umsetz- und bedienbar, das ist es, was fehlt.
    So ein Komplettsystem darf nicht mehr als 1 Euro pro Tag kosten.
    Alles andere ist für Einsteiger nicht wirklich zu bewältigen.
    Gruß
    Konrad

  2. Hallo Konrad,

    danke für Deinen Kommentar!

    Du hast natürlich völlig Recht, gerade am Anfang ist es sehr schwer, weil viele Dinge auf einen „einprasseln“! So nach dem Motto mache das, mach dies usw.

    Aber so geht es nun jedem einmal am Anfang, da gibt es keine Ausnahmen! Und meiner Meinung nach gibt es da nur 2 Wege das zu bewältigen:
    1. Man beschäftigst sich selbst intensiv damit, sortiert und studiert die Infos und Produkte, die für einen selbst am wichtisten erscheinen. Man lernt, probiert, versucht, testet und tastet sich so an die vorgegebenen Inhalte/Tools/Methoden und was auch immer heran – Schritt-für-Schritt – das ist zeitintensiv, aber ein Lernprozess der sich auszahlen kann. Nicht jedes Tool oder jede Software ist am Anfang natürlich für jeden geeignet, aber da muss man eben selbst entscheiden, wie weit sein eigenes Business schon ist und ob sich eine Investition auch lohnen kann! 🙂

    2. Man nimmt Geld in die Hand und lässt anderen die Arbeit erledigen oder lässt sich von Profis coachen!

    Das Paket von Dr. Mang kenne ich leider nicht, aber es gibt z.B auch das Netzverdienst-Abo von Heiko Häusler! Auch dort wird gezeigt wie man sich ein Online-Business aufbauen kann mit allem „Drum & Dran“! 🙂

    Aber Zeitinvestition, Arbeit und eben solche Entscheidungen kann dir niemand abnehmen, so ist es leider überall, nicht nur im Internet! 🙂

    Ich wünsche Dir viel Erfolg und alls Gute!

    Viele Grüße
    Christian

  3. Sers Christian,

    du hattest doch mal so nen vid oder mehre videos wo du Goggle Keywords suche und so weiter erklärst, ich finde grad irgendwie den Login/Member´s Bereich auf deiner Seite net.

    Hoffe ich hab die vids noch irgendwo gespeichert, flash player stürtz gerne öfter mal ab bei mir ka warum:(

  4. hallo Christian,
    dein Artikel ist mal wieder bombastisch gut geschrieben. Ich habe mir den Veraufsmaximierer geholt (im Augenblick noch in der Testphase)und habe mich mal im internen Bereich umgeschaut. Ich bin ganz schön platt was man da alles machen kann und bin auch der Meinung dass es mit Sicherheit einige zeit kosten wird bis ich da alles so umsetzen kann aber dafür ist man ja auch im Internet tätig, denn man lernt nie aus. Zur Zeit bin ich in meiner Ausbildung bei Ralf Schmitz im VIP Affiliate Club und habe mir den Verkaufsmaximierer trotzdem geholt obwohl Ralf meinte dass sei noch zu früh dafür, aber jetzt habe ich ihn und werde in der nächsten Zeit auch immer wieder daran arbeiten ihn dementsprechend umzusetzen.
    Da muss ich dir vollkommen Recht geben dass es im Augenblick nichts besseres auf dem Markt gibt als diese Software.
    Ich muss noch etwas abwarten (aus zeitgründen) bevor ich mich mit der Software intensiev beschäftigen kann und dann bin ich gespannt wie es sich bei mir entwickelt.

    Viele Grüße
    Wolfgang

  5. Hallo Wolfgang,

    Danke für Dein Lob! 🙂

    Du hast Recht, der VMax ist wirklich eine tolle Software mit der man viel erreichen kann! Listbuilding ist eines der wichtigsten Faktoren für ein erfolgreiches Online-Business und der VMax hilft eben genau das zu optimieren und zu maximieren!

    Ich wünsche Dir viel Erfolg damit, wirst sehen es lohnt sich! 🙂

    Bis dann und viele Grüße
    Christian

  6. Also nichts gegen sinnvolle und funktionierende Software, die mich bei meiner Arbeit unterstützen kann. Ich glaube allerdings auch, wie Konrad kommentiert, dass gerade der Einsteiger vor lauter Software hier und Widgets da nicht mehr weiß, was er eigentlich machen soll und möglicherweise auch glaubt, dass irgendwelche Software ihn zum erfolgreichen (Internet)-Unternehmer macht, anstatt sich auf seine eigentliche Aufgabe zu konzentrieren: nämlich effektives Marketing

    Gruß
    Harald

  7. Hallo Harald!

    Danke für Deinen Beitrag!

    Da hast Du natürlich 100% recht! Es herrscht ein kompletter Information Overflow – das macht es Anfängern/Einsteigern nicht gerade einfach! Die „Kunst“ liegt meiner Meinung nach einfach darin, so gut wie möglich selbst „herauszufiltern“ auf welchem (Wissens-)Stand ich momentan in meinem Business bin und ob mich da aktuelle Angebot (egal ob Software, eBook, Videokurs,..) auch tatsächlich DERZEIT weiterbringen kann! Bin ich soweit mir eine eigene Email-Verteilerliste aufzubauen und meine Verkäufe zu maximieren – BINGO – dann kann dir der Vmax bestimmt helfen! Hab ich noch kein eigenes Produkt, keinen Email-Marketing-Service bzw. keine Ahnung von Email-Marketing, dann wirst Du mit dem VMax nicht viel anfangen können und solltest Dich vielleicht nach anderen Produkten umsehen! Du verstehst also was ich meine – auch ein Online-Business ist ein Schritt-für-Schritt „Aufbau-Business“ – Schritt für Schritt in gute Produkte zu investieren (und diese dann auch umzusetzen) kann Dich sehr schnell voranbringen?! 🙂

    Bis dann und viel Erfolg!

    Viele Grüße
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.