3 neuartige WordPress Plugins für Deinen Blog, die für mehr Email-Abonnenten, mehr soziale Erwähnungen in Facebook & Co und für eine höhere Verweildauer Deiner Besucher sorgen!

In diesem Artikel möchte ich Dir gerne 3 wirklich sehr effektive WordPress PlugIns ganz genau vorstellen. Alex Bellon hat bei der Entwicklung seiner PlugIns ganz klar auf 3 wesentliche Erfolgsfaktoren im Internet gesetzt: mehr Email-Abonnenten, mehr soziale Erwähnung und höhere Verweildauer Deiner Webseitenbesucher! Was diese PlugIns wirklich alles können, wie Sie in der Praxis funktionieren und wie Sie Deine eigenen Projekte verbessern, erfährst Du auf folgenden Zeilen!

ACHTUNG! WICHTIG: Unter allen Kommentaren unterhalb dieses Artikels verlose ich jeweils ein Exemplar dieser PlugIns! 🙂 Alle Infos weiter unten…
Abstand

Slide-PlugInsWer WordPress als CMS (Content Management System) seiner Wahl benutzt, kommt ohnehin nicht am Einsatz sogenannter „PlugIns“ vorbei. PlugIns können einen Blog schneller, schöner, weitreichender und profitabler machen. Zudem können sie auch noch Deine Arbeit als Blogger oder Internetmarketer um ein Vielfaches leichter gestalten.

Doch mit der Einfachheit und den schier grenzenlosen Einsatzmöglichkeiten solcher PlugIns kommt auch ein nicht zu vernachlässigendes Risiko. Das Risiko der „Vermüllung“. Nur zu schnell kann ein Blog durch unbedachte Installation solcher PlugIns vermüllen, zu einem „PlugIn-Friedhof“ mutieren und damit letzten Endes seine Performance verlieren.

PlugIns sind cool und nützlich, schon klar – doch das Ziel liegt darin, heraus zu finden, welche PlugIns den eigenen Blog dabei unterstützen die gesetzten Ziele zu erreichen und dann auch nur wirklich diese PlugIns einzusetzen.

Solltest Du jetzt so wie ich der Betreiber oder die Betreiberin eines eigenen Blogs sein, wirst Du mir mit Sicherheit zustimmen können, dass 3 grundlegende Ziele eines Blogs darin liegen: Email-Abonnenten zu sammeln, mehr Besucher zu gewinnen und den Blog wiederum für neue Besucher lesenswert und interessant erscheinen zu lassen.

Aus diesem Grund möchte ich Dir jetzt 3 neuartige WordPress PlugIns vorstellen, die Dir mit Sicherheit dabei helfen werden diese 3 Ziele rasch zu erreichen! Diese PlugIns zählen mit Sicherheit zu den wenigen „Must-have-PlugIns“, die Du unbedingt auch auf Deinem Blog im Einsatz haben solltest.

Slideoptin, Slidesocial und Slidearticle werden diese 3 PlugIns genannt und entwickelt wurden sie von Alex Bellon (Autor von alexbellon.de).

Die 3 PlugIns haben eine sehr ähnliche Funktionsweise, verfolgen jedoch unterschiedliche Ziele. Alle 3 kreieren sie eine sogenannte Slidebox, die zum Zeitpunkt seiner Wahl den Besuchern eines Blogs präsentiert werden kann und abhängig vom PlugIn entweder einen weiteren Blogartikel (Slidearticle), die sozialen Buttons (Slidesocial) oder das Anmeldeformular für den E-Mail-Verteiler präsentiert (Slideoptin).

Wahlweise kann die Slidebox in Mitten des Bildschirmes des Besuchers erscheinen und somit dessen volle Aufmerksamkeit garantieren oder auffällig aber nicht aufdringlich aus dem Bildschirmrand hervor gleiten.

Hier nun Beispiel-Screenshots, wie die PlugIns in der Praxis aussehen:

Slideoptin

Weitere Infos zum Slideoptin-PlugIn
Abstand

Slidesocial für mehr soziale Erwähnung

Weitere Infos zum Slidesocial-PlugIn
Abstand

Slidearticle für mehr Verweildauer Deiner Blogbesucher

Weitere Infos zum Slidearticle-PlugIn
Abstand

Die Stärken dieser 3 PlugIns liegen vor allem in der einfachen Handhabung – dank der man mit nur wenigen Klicks solche äußerst ansprechenden Slideboxes kreieren kann – und in deren Auffälligkeit.

Die Aufmerksamkeit seiner Besucher auf wichtige Call-to-Actions wie seine sozialen Buttons, das Anmeldeformular für die E-Mail-Liste oder auch einfach nur auf einen weiteren Blogartikel zu lenken, um diesen Besucher nicht direkt wieder zu verlieren und damit die Verweildauer zu steigern, war mit diesen 3 Slideplugins niemals einfacher.

Dank umfangreicher Design- & Einstellungsmöglichkeiten kann man nicht nur genau festlegen wie diese Slideboxes auszusehen haben, sondern auch wie & wann genau diese erscheinen sollen, um damit eine maximale Wirkung zu erzielen.

Slide-PlugIn-Einstellungen

Lege beispielsweise fest, auf welchen Seiten Deines Blogs die Slideboxes präsentiert werden sollen. Oder gehe noch einen Schritt weiter und lege fest, wann genau ein Besucher diese zu sehen bekommen soll.

Sie sollen erst einen Artikel bis zum Ende gelesen haben und erst dann einen weiteren Blogartikel, die sozialen Buttons oder das Anmeldeformular für Deinen E-Mail-Verteiler in einer Slidebox präsentiert bekommen? Gar kein Problem! Die zahlreichen Einstellungen dieser PlugIns machen das alles und noch vieles mehr problemlos möglich.

Schau Dir hier einfach das Demonstrationsvideo von Slideoptin an, in dem Alex Bellon die zahlreichen Anpassungs- & Einstellungsmöglichkeiten dieses coolen PlugIns vorstellt.

Solltest Du jetzt Interesse an diesen 3 PlugIns gefunden haben und Genaueres darüber erfahren wollen, kann ich Dir nur empfehlen die Info-Webseite des jeweiligen PlugIns zu besuchen (Slideoptin, Slidearticle und Slidesocial). Dort kannst Du alle Slideplugins sogar in einer Live-Demo in Aktion sehen und Dir damit ein genaues Bild davon machen, wie sie auch Dir und Deinem Blog dabei helfen können mehr Abonnenten zu sammeln, mehr Besucher über die sozialen Medien zu gewinnen oder die Verweildauer Deines Blogs drastisch zu steigern.
Abstand

VERLOSUNG ALLER 3 SLIDE-PLUGINS!

Alex Bellon hat mir exklusiv für Dich als meinen Blog-Leser alle 3 seiner soeben vorgestellten, neuen WordPress-PlugIns zur Verfügung gestellt. Ich verlose jeweils ein Exemplar (1 x Slideoptin, 1 x Slidearticle und 1 x Slidesocial) unter ALLEN freundlichen und sinnvollen Kommentaren hier unterhalb dieses Artikels!

ALSO: Schreibe mir einfach einen netten Kommentar warum Du unbedingt ein bestimmtes WordPress-PlugIn haben MUSST (schreib natürlich auch welches dieser drei Du Dir wünschst :-))!

Teilst Du den Artikel auch über die Social Media-Buttons (Facebook, GooglePlus, Twitter,…) mit Deinen Freunden, dann steigen Deine Gewinnchancen natürlich! 🙂

Die Verlosung erfolgt am Dienstag, 04. Dezember 2012! Einen Tag darauf verteile ich die PlugIns an die drei glücklichen Gewinner! 🙂

Viel Glück und Erfolg! Ich freue mich auf Deinen Kommentar! 🙂

Abstand

Erfolgreiches Online Business aufbauenDu startest bei Null oder Dein eigenes Online Business kommt nicht so richtig auf Touren?

Hol Dir jetzt den Ratgeber „Die 5 elementaren Bausteine für ein erfolgreiches Online Business“ und erfahre wie es echte Online Profis machen. Trage jetzt Deine beste Email-Adresse ein und hol Dir den Report völlig kostenlos:

Deine Daten sind 100% sicher.

21 Kommentare, sei der nächste!

  1. Hallo habe deine Mail bekommen und wollte deshalb mal vorbeischauen was sich alles getan hat auf dein Blog ich muss sagen dein Blog gefällt mir immer besser weiter so 😉

  2. Hy Christian, das sind wirklich drei sehr sinnvolle Plugins auf der einen Seite. Auf der anderen Seite frage ich mich aber auch, inwieweit diese Slider mich als Besucher einer Website nerven. Dadurch, dass diese Slider auffällig sind, fordern sie auch auffällig zum handeln auf. Und ich muss gestehen, dass wenn ich auf einer Website sehr aufdringlich zum handeln aufgefordert werde, zweimal hinschaue was ich mir da einhandel und meine Bereitschaft wegzuklicken viel größer ist. Man könnte sagen, eine Art Gegenreaktion auf die auffällige Aufforderung.
    Mich als Websitenbetreiber begeistern solche Möglichkeiten natürlich, vor allen Dingen der Slider für den Newsletter. Also wenn ich das Vergnügen habe, zu den Gewinnern zu gehören, dann würde ich mich sehr über den Newsletterslider freuen.
    Danke für die Möglichkeit und dann drücke ich mir mal ganz uneigennützig die Daumen. Servus Christian

  3. Hallo Christian
    Das OptIn sieht sehr gut aus. So kannst Du wirklich Adressen sammeln. Das ArtcelSlide macht mehr aus der Seite. Schaut sehr gut aus. Beste Empfehlung vor Weihnachten.
    Gruss aus der Schweiz
    Conrad
    von eBook Tipps CH

  4. Die Plugins sind toll, ich habe sie schon vor etwa zwei Monaten gekauft. Nur: Man kann nur jeweils ein Plugin benutzen und leider nicht alle drei. Ich habe mich für den Optin-Slider entschieden, der läuft wiederum nur entweder auf Artikeln oder Seiten, die man allerdings auswählen kann. Schade!

  5. @Christine: Danke für die Info. Allerdings müsste es doch möglich sein, das anderst zu programmieren, odern icht? Christian was weißt Du darüber? Ich möchte natürlich das Optin auf allen Seiten einsetzen. Dass man nur ein Plugin benützen kann leuchtet mir gegebenenfalls noch ein, da beim Einsatz von allen dreien auch drei Slider eingeblendet werden würden = Schock total für den Besucher. 😉
    @Conrad: Wollen wir wirklich Adressen sammlen? Ich dachte wir wollen Interessenten gewinnen um daraus Kunden zu machen und Ihnen dabei auch gleichzeitig etwas Gutes bieten 😉

  6. Hallo,

    finde alle 3 Produkte einfach genial und besonders für technisch nicht so Versierte, wie ich es bin

  7. Hallo Christian,

    habe mir schon überlegt das Slide in auf der nächsten Seite zu testen…….
    Ach – auch Danke für schnelle übersenden Deines Bonus-Paketes – (guter Content!)

    LG
    Josef-A. Mattern

  8. Das wichtigste Element in einem Blog ist das Eingabefeld für die Mail-Adresse des Besuchers. Hierbei ist die Aufmerksamkeit sehr wichtig. Und das wird optmial mit dem Plugin von Axel Bellon gelöst. Prima Plugin, das eigentlich jeder Blogbetreiber haben sollte.

    VG
    Werner

  9. Habe schon sehr viele Mails bekommen bezüglich dieses Plugin. Habe es mir jedoch noch gar nicht so genau angeschaut.
    Wobei ich das Plugin schon bei einigen Marketern im Einsatz gesehen habe und es sehr ansprechend war.
    Der Besucher wird sofort aufmerksam gemacht, da das Plugin langsam eingeblendet wird, was sehr gut ist.
    Optisch gefällt mir dies ganz gut.

    VG
    Stefan

  10. Hallo Christian!

    Klingt ja interessant aber sind diese Tools wirklich den relativ hohen Preis wert? Ich habe mich einmal dagegen entschieden. Bin gespannt auf erste Ergebnisse von dir.

    Liebe Grüße aus Wien
    Michael Krainz

  11. Ja,sind interessante Plugins.Für mich aber stehen diese Außen vor.In meiner gegenwärtigen Situation würde mir schon der-SlideOptin- reichen,aber es ist nur eine Vorstellung.Wenn ich dann soweit bin,kann ich diese differenziert einsetzen,aber ich habe da noch einen weiten Weg.
    Danke.
    Beste Grüße
    Manfred

  12. Guter Tipp für interessante Plugins.

    Slidesocial scheint mir für die Steigerung der Besucher am besten geeignet.

    Viele Grüße

  13. Bin das erste mal auf der Seite und im Internet unerfahren,
    habe aber beim lesen hier schon ein paar Anregungen gefunden.
    Es würde mich freuen mit Ihnenm ins offene Gespräch zu kommen um mehr zu erfahren und mich auch als Unterstützung einbringen
    Vielen Dank
    mfg Werner Wirlmann

  14. Die Plugins sind sehr interessant und ich kann mir gut vorstellen daß der Blog dadurch viel effektiver genutzt werden kann.
    beste Grüße Peter

  15. Guten Morgen Christian,
    ich habe soeben die gute Nachricht gelesen, dass ich eines der Plugins gewonnen habe. Ich freue mich rießig darüber.
    Danke Dir, dass Du die Möglichkeit dazu geschafffen hast.
    Liebe Grüße
    Sigi

  16. Hallo,

    interessante und informative Beiträge hier, super. Habe längere Zeit als stiller Gast nur mitgelesen und mich jetzt mal angemeldet.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr bei Gelegenheit auch einmal auf meinem Blog zum Thema Textilreinigung vorbeischauen würdet.

    Alles Liebe

    Herbert

    Rotweinflecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.